Wir sammeln an diesem Wochenende Sachspenden für die Ukraine. Die Spenden werden in der kommenden Woche an die polnisch-ukrainischen Grenze gefahren und dort den Hilfsorganisationen und Netzwerken vor Ort übergeben. Das Zeitfenster ist klein, denn die Lage verändert sich täglich!

Hier können Sie Ihre Sachspenden abgeben:

  • Samstag, 5.3. von 10 bis 14 Uhr,
  • Sonntag, 6.3.  von 10 bis 14 Uhr

im Ernst-Reuter-Haus,
Triftstraße 67,
13353 Berlin-Wedding

Das wird benötigt:

Haltbare Lebensmittel

  • Konserven (mit Zugring/Ring-Pull-Öffnung)
  • haltbares Brot (eingeschweißt oder aus der Konserve)
  • eingeschweißte Energieriegel, Kekse, Nüsse u.ä.
  • Mineralwasser (0,5 L Flaschen)
  • Einwegbecher, Einwegbesteck, Servietten

Medizinisches Material

  • Medikamente aller Art
  • Verbandsmaterial z.B. Kompressen, Erste-Hilfe-Koffer
  • Alkohol/Desinfektionsmittel
  • Masken (chirurgische, FFP2)

*Verbandsmaterial darf auch abgelaufenes Mhd. haben, wenn es unbenutzt und intakt verpackt ist.

Kinder- und Hygieneartikel

  • haltbare, verzehrfertige Baby-/Kindernahrung, abgepackte Snacks, Trinkpäckchen
  • Wegwerfwindeln, Feuchttücher
  • Damenbinden

Ausrüstung

  • vollständig geladene Powerbanks mit Kabel
  • Isomatten, warme Decken, Schlafsäcke
  • Feuerzeuge
  • Batterien (AA und AAA), Taschenlampen
  • Feuerlöscher
  • Campingkocher mit Propanflaschen

Geldspenden für die Ukraine – Wir sammeln weiter und verdoppeln!